AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Yucca rigida (Engelmann) Trelease

Rep. Ann. Mo. Bot. Gard. 11: 65. 1902. (See Korrektur).
Blue Yucca, Denticulate Leaf Yucca

Yucca rupicola var. rigida Engelmann (1873)
Neotyp: Mexiko, Polsom de Mapimi, Hochstätter, fh 0423, HEID.

Representatives Material studiert:

Mexiko: fh 0417 Presa Francisco Zarco Region 1240 m, fh 0418 La Fe 1450 m, fh 0423 Polsom de Mapimi 1160 m, fh 0354 Rio Aguanaval Region 1550 m, fh 0355 Sierra el Rosario 1360 m, fh 0356 Conejos Region 1240 m, fh 0357 Rio Santa Elena 130 m, fh 0359 La Flor 1170 m.
F. Hochstätter, Yucca III, (2004) 142, 144-146, fh 0423 Polsom de Mapimi, Yucca rigida.
Weitere Spezies: F. Hochstätter: Literatur 2000-2016.

Untersuchungen mit dokumentiertem Material: In F. Hochstätter, Yucca III (2004)
G. Hentzschel, 57, fh 0417, Yucca rigida, Zeichnung.
G. Mettenleiter, 60, fh 0417 Yucca rigida, SEM.

Yucca rigida wächst stammbildend, Wuchshöhe 2-5 m, Blätter blau, variabel, steif, dünn, linealisch, 30-60 cm lang, 1-2 cm breit, Blattränder gelb, gezähnt.
Der zwischen den Blättern beginnende aufrechte oder leicht geneigte, panikulate Blütenstand wird 0,6-1,2 m hoch, Blüten weiß, cremefarben, kugelförmig bis glockenförmig 30-60 mm lang15-25 mm breit.
Kapselfrüchte holzig, länglich, zylindrisch in der Reife braun, 30-50 mm lang, 20 mm breit. Samen mondförmig bis länglch, schwarz, strukturiert, 5 mm lang und breit. Blühperiode: März bis Mai. Samenreife April bis Juli.

Yucca rigida wächst stammbildend, Wuchshöhe 2-5 m, Blätter blau, variabel, steif, dünn, linealisch, 30-60 cm lang, 1-2 cm breit, Blattränder gelb, gezähnt.
Der zwischen den Blättern beginnende aufrechte oder leicht geneigte, panikulate Blütenstand wird 0,6-1,2 m hoch, Blüten weiß, cremefarben, kugelförmig bis glockenförmig 30-60 mm lang15-25 mm breit.
Kapselfrüchte holzig, länglich, zylindrisch in der Reife braun, 30-50 mm lang, 20 mm breit. Samen mondförmig bis länglch, schwarz, strukturiert, 5 mm lang und breit. Blühperiode: März bis Mai. Samenreife April bis Juli.Yucca decipiens,

Yucca rigida, Vertreter der Sektion Chaenocarpa Serie Rostratae, wächst in Mexiko zwischen der Sierra Madre Oriental und Sierra Madre Occidental in den Staaten Chihuahua, Coahuila und Durango bis 1600 m Höhe. Vergesellschaftet mit Yucca decipiens, Yucca spec., Agave stricta und diversen Kakteen. Yucca rigida ist nahe verwandt mit Yucca rostrata und Yucca thompsoniana, gleichwohl sind Unterschiede in Blatt- und Blütenstruktur erkennbar. Charakteristisch sind die blauen Blätter.
Die Art bei trockenem Stand frosthart bis minus 18 °C. Exemplare werden in Albuquerque, New Mexico kultiviert.

Yucca

Yucca rigida fh 0423 Am Standort in Polsom de Mapimi in Mexiko.

Yucca

Yucca rigida fh 0423 Am Standort in Polsom de Mapimi in Mexiko.