AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Yucca declinata Laferrière

Cact. Succ. J. (US) 67:347. 1995.
Declinate Sonora Yucca

Typ: Mexiko, Sonora, Gentry 16615 ARIZ,267477 ARIZ,US.

Representatives Material studiert:

Mexiko: fh 0398 Bacanora Region 800 m, fh 0403 Rancho Toribusi 900 m.
(Hochstätter, Yucca III, 2004, 87-90 Photo-Serie fh 0398, fh 0403).

Yucca declinata wächst solitär, stammbildend und erreicht eine Wuchshöhe von 2-6 m. Die steifen, hochaufgerichteten, gelbgrünen Blätter sind 40-120 cm lang und 3-5 cm breit. Blattränder faserbildend an adulten Exemplaren.

Der zwischen den Blättern beginnende, charakteristisch zur Seite geneigte, verzweigte Blütenstand wird 0,6-1,3 m hoch, Blüten weiß, 30-50 mm lang 10-12 mm breit.
Kapselfrüchte fleischig, länglich. Samen schwarz, fein strukturiert, variabel, 6-12 mm breit. Blühperiode: April-Mai.

Yucca declinata, Vertreter der Sektion Yucca Serie Yucca, wächst begrenzt in der Sonora-Wüste der Sierra Madre Occidental in Mexiko, auf steinigen Hängen in lichtem Waldland in 700-1000 m Höhe.Vergesellschaftet mit verschiedenen Arten der Gattungen Agave, Nolina und Opuntia. Yucca declinata ist verwandt mit Yucca grandiflora, jedoch sind beide Arten kaum bekannt.

Eine Vielzahl von Hybriden sind bekannt. Yucca de-smetiana Baker (= Yucca aloifolia × Yucca filamentosa Komplex) oder Yucca aloifolia tricolor Bommer.

Yucca

Yucca declinata fh 0398. In der Bacanora Region in Mexiko..

Yucca

Yucca declinata fh 0403 Indra in der Wildnis nahe Rancho Toribusi in Mexiko.