AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Sclerocactus whipplei (Engelmann & Bigelow) Britton & Rose ssp. cloverae Hochstätter

Piante Grasse 17 (3): 228. 1998.
Succulenta 86 (2): 90. 2007.
Aztec Cactus

Sclerocactus whipplei (Engelmann & Bigelow) Britton & Rose var. heilii Castetter et al. (1976)
Sclerocactus whipplei (Engelmann & Bigelow) Britton & Rose var. reveesii Castetter et al. (1976)
Sclerocactus cloveria Heil & Porter (1994)
Sclerocactus cloveria Heil & Porter ssp. brackii Heil & Porter (1994)
Sclerrocactus whipplei (Engelmann & Bigelow) Britton & Rose subvar. aztecia Hochstätter (1998)

Typ: N San Juan Co., New Mexiko. K. Heil 3903 (UNM 49874. Isotyp: SJNM).

Representatives Material studiert: Zum Schutz: keine detaillierten Standortangaben.

New Mexiko: fh 44, fh 44.1, fh 44.2, fh 44.3 fh 45, fh 46, fh 47, fh 48, fh 49.

Weitere Spezies: F. Hochstätter: fh Feldnummernliste und F. Hochstätter: Literatur 1987-2016.
Bücher: Hochstätter, Sclerocactus (1989, (1990), (1993), (2005), Photo Serie, 142-149.
In: F. Hochstätter, Sclerocactus (2005), T. Sloan, 35 Sclerocactus whipplei subv. aztecia, Zeichnung.

Untersuchungen mit dokumentiertem Material:

In F. Hochstätter, Sclerocactus (2005).
M. Konnert, 54-56, Isoenzyme Analyse.
G. Hentzschel, 57 Samen-Morphologie.
G. R. W. Frank, 60, Sclerocactus whipplei fh 53.1 SEM.

Sclerocactus whipplei ssp. cloverae wächst einzeln, kugelförmig bis gestreckt, zylinderförmig, im Jugendstadium eiförmig, Wurzelsystem faserig, Epidermis grün bis graugrün, bis 20 cm lang und im Durchmesser. Rippen 12-14, gehöckert, Mitteldornen, 6-10, variabel angeordnet, strohfarben, braun, beige, 1-3 hakenförmig, gerade oder gebogen, flattened/abgeflacht, papierartig, weiß, tan, bis braun, 1,5-5 cm lang.

Blüten röhrenförmig, hell- bis dunkelviolett, 20-40 mm lang, 15-35 mm im Durchmesser.

Blühperiode: Mai.

Kapselfrüchte kugelförmig bis eiförmig, grün, in der Reife tan bis rotbraun, 5-16 mm lang, 4-12 mm breit. Samen, grau bis schwarz, papillate, 1,5-3 mm lang, 2-3,5 mm im Durchmesser, reniform.

Sclerocactus whipplei ssp. cloverae, seltener Vertreter der Sektion Parviflori, wächst auf dem Colorado Plateau in den Rocky Mountains Montane Forest im Grenzgebiet von New Mexiko und Colorado in begrenztem Areal auf flachen, sandigen oder steinigen Hügeln in 1500-2200 m Höhe. Vergesellschaftet mit Escobaria vivipara ssp. arizonica, Echinocereus triglochidiatus var. gonacanthus und Yucca baileyi.

Verbreitungskarten/Distribution maps

Die Populationen in den charakteristischen Lehmhügeln im Kutz Canyon (fh 49) sind extremen Umweltbedingungen ausgesetzt. Unterschiede in Körperform und Bedorung der weiter im Süden vorkommenden Populationen werden aufgrund der veränderten Bodenverhältnisse deutlich.

Die Art veträgt Frostperioden bei trockenem Stand bis minus 20° C.

Sclerocactus whipplei, Subspezies busekii und Subspezies cloverae sind stark gefährdet. Die Populationen sind auf jeweils wenige Pflanzen beschränkt und durch Umwelteinflüsse stark gefährdet.

Das Epitheton der Art bezieht sich auf das nahegelegene Aztec Ruins National Monument, im Zentrum des Verbreitungsgebietes.

Key to the infraspecific taxa of Sclerocactus whipplei: (Hochstätter, Sclerocactus, 2005, 30)

1 Spines pubescent in juveniles, glabrous in adults, flowers tubular, yellow, or white to pale yellow, or purple, 1-2 papery central spines
2 Flowers purple, central spines 6-10 Sclerocactus whipplei ssp. cloverae
3 Flowers yellow, body to 14 cm long, 1 papery central spine, to 7 cm long and 2 mm wide at the base Sclerocactus whipplei ssp. whipplei
Flowers white pale yellow, body to 8 cm long, 1-2 papery central spines, to 4 cm long and 2 mm wide at the base Sclerocactus whipplei ssp. busekii

Schlüssel der infraspezifischen Taxa von Sclerocactus whipplei: (Hochstätter, Sclerocactus, 2005, 304)

1 Im Jugendstadium Dornen pubescent, glabrös bei adulten Individuen, 1-2 papierartige Mitteldornen, Blüten röhrenförmig, gelb, weiß oder rosa 2
2 6-10 Mitteldornen, Blüten rosa Sclerocactus whipplei ssp. cloverae
3-5 Mitteldornen, Blüten, weiß bis gelb 3
3 Pflanze bis 14 cm lang, ein papierartiger Mitteldorn, bis 7 cm lang und 2 mm breit an der Basis, Blüten gelb Sclerocactus whipplei ssp. whipplei
Pflanzen bis 8 cm lang, 1-2 papierartige Mitteldornen, bis 4 cm lang und 2 mm breit an der Basis, Blüten weiß bis hellgelb Sclerocactus whipplei ssp. busekii

 Sclerocactusbild

Sclerocactus whipplei subv. cloverae fh 48 Am Standort in New Mexiko.

Sclerocactusbild

Sclerocactus whipplei subv. cloverae fh 49 Am Standort in New Mexiko.

 Sclerocactusbild

Sclerocactus whipplei subv. cloverae fh 47 Am Standort in New Mexiko.

 Sclerocactusbild

Sclerocactus whipplei subv. cloverae fh 44.1 Am Standort in New Mexiko.