AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Polianthes alboaustralis Solano & Gómez

Phytotaxa 174 (2): 98. 2014.

Agave alboaustralis ( Solano & Gómez) Thiede 2015.

Typ: Mexiko, Oaxaca, Solano & Rios 2516 (holotyp, MEXU!, isotyp, CHAPA!, IEB!, UAMIZ!, FEZA!, OAX!). Perennial herbaceous plant.

Polianthes alboaustralis wächst endemisch in Oaxaca. Die Art ist nahe verwandt mit Polianthes nelsonii aus Durango und Zacatecas sowie Polianthes palustris, die in Nayarit vorkommt. Gleichwohl werden Unterschiede in Blatt- und Blütenstruktur deutlich (Solano & Gómez, 2014, 98).

Das Artepitheton alboaustralis verweist auf die weiße Blütenfarbe (albus = weiß) und die südliche (australis = southern) geografische Verbreitung.

Polianthes

Polianthes alboaustralis (Zeichnung: E. Esperanza)

Polianthes

Polianthes alboaustralis (A, B, C) Blütenstruktur Polianthes palustris (D) Polianthes nelsonii (E, F) (Photos: E. Solano (A, B, C) A. Rodríguez (D, E, F))