AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Nolina pollyjeanneae Hochstätter

Acta Succulenta 1. 7: 2013.

Polly-Jeanne Nolina, Oklahoma Beargrass

Typ: USA, Oklahoma, Hochstätter fh 0523.50 SRP, 2010.

Representatives Material studiert:
Oklahoma: fh 0523.50, fh 0523.51.

Nolina pollyjeanneae wächst stammlos und bildet robuste Horste von 1-2 m Durchmesser, Blätter variabel, schmal, grasförmig, faserig, grün, konkave-konvex, auf den Boden herabfallend, bis 80 cm lang, an der Basis 2-4 mm breit. Blattoberfläche strukturiert und glatt, Blattunterseite aufgeraut, Blattränder fein gezähnt.

Der paniculate Blütenstand wird 0,4-0,8 hoch, Blüten, weiß, grün, 2-3 mm lang und breit.-3 m hoch.

Kapselrüchte variabel, durchsichtig, hellbraun, mit je 1 Korn sind 3-4 mm lang und breit.

Blütezeit: Mai bis Juni.

Nolina pollyjeanneae, Vertreter der Sektion-Serie Erumpentes, wächst endemisch im amerikanischen Bundesstaat Oklahoma, an flachen, steinigen Hügeln in offenem Waldland auf Privatgelände in 1300 m Höhe. Vergesellschaftet mit Yucca harrimaniae ssp. neomexicana, Cylindropuntia imbricata und Opuntia spec.

Charakteristisch sind die konkave-konvexen, faserigen fein gezähnten Blattränder. Die Art ähnelt den nahe verwandten Nolina greenei und der georgrafisch isolierten Nolina texana, jedoch werden Unterschiede in Blattstruktur und Blütenstände deutlich.

Nolina pollyjeanneae ist frosthart bis - 20° C.

Das Artepitheton verweist auf den Namen Polly-Jeanne, Großkind des Autors.

nolina

Nolina pollyjeanneae fh 0523.50 Am Standort in Oklahoma.

nolina

Nolina pollyjeanneae fh 0523.50 Am Standort in Oklahoma.

nolina