AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Nolina nelsonii Rose

Contr. U. S. Natl. Herb. 10: 92. 1906.

Nelson Nolina, Beargrass Tree, Tree Sacahuista

Typ: Mexiko, Tamaulipas, Nelson, 1898, 4489 U. S. No. 332674.

Nolina nolina wächst baumförmig, Wuchshöhe 1-4,5 m, Blätter variabel, blau, grün, linealisch, 50-70 cm lang und 10-30 cm breit, Blattränder fein gezähnt.

Der paniculate Blütenstand wird 2-3 m hoch, mit zahlreichen langen Verzweigungen, Blüten, weiß, tanfarben,3 mm lang und im Durchmesser.

Kapselrüchte variabel, holzig, 8-10 mm lang und im Durchmesser, Samen kugelförmig bis länglich, hellbraun, 2-3 mm im Durchmesser.

Blütezeit: Mai bis Juni.

Nolina nelsonii, Vertreter der Sektion-Serie Arborescentes, wächst selten im mexikanischen Bundesstaat Tamaulipas. Vergesellschaftet mit Dasylirion-Arten

Die Art ist geografisch isoliert und weist Ähnlichkeiten mit Nolina parryi auf, jedoch werden Unterschiede in Blütenstand und Struktur der Blätter deutlich.

Nolina nelsonii ist frosthart bis - 12° C, jedoch kaum bekannt.

nolina

Nolina nelsonii Am Standort in La Peña in Mexiko. Photo: B. Spee.