AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Escobaria vivipara ssp. rosea (Hunt) Hochstätter

Spinystar

Basionym: Escobaria vivipara var. rosea Hunt 1978.

Typ: Nevada between Lyle Canyon and Deer Creek 2400 m, June 1938. Clokey 8038.

Representatives Material studiert. Nicht kpl. aufgelistet: Nevada: fh 1303.

Escobaria vivipara ssp. rosea wächst einzeln bis Gruppen bildend, ovoid, kugelig, Durchmesser bis 9,5cm.

Blüten, rosa, bis 50 mm Durchmessser, bildet Mittelstreifen.

Blütezeit: Mai bis Juni.

Escobaria vivipara ssp. rosea, Vertreter der Sektion-Serie Escobaria, wächst in begrenzten Regionen in den amerikaniischen Bundesstaaten California, Nevada und Arizona, in verschiedenen Böden, in Gras-und Waldland, bis 2700 m Höhe. Vergesellschaftet mit zahlreichen Kakteen- und Sukkulenten Arten.

Bei trockenem Stand werden Frostperioden bis -20° C überstanden.

Escobaria pic

Escobaria vivipara ssp. rosea Plate 16, Benson 1969, 165.

Escobaria pic

Escobaria vivipara ssp. rosea fh 1303.0 Am Standort in Nevada.

Escobaria pic

Escobaria vivipara ssp. rosea fh 1303.0 Am Standort in Nevada.

Escobaria pic

Escobaria vivipara ssp. rosea Ely, Nevada. Photo: A. Muehl