AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Echinomastus intertextus (Engelmann) Britton & Rose

The Cact. , 3: 149. 1922.

Chihuahua Pineapple Cactus, Early Bloomer Cactus, Interlacing Spine Cactus, White-Flowered Viznagita

Synonyme nicht kpl. aufgelistet:
Echinocactus intertextus Engelmann 1856.
Echinomastus intertextus ssp. dasyacanthus (Engelmann) Guzmán 2003.

Typ: MO (syn).

Representatives Material studiert: nicht kpl. aufgelistet.
Texas: fh 723.

Echinomastus intertextus wächst einzeln, kugelförmig, zylindrisch, Wuchshöhe 5-15 cm, Durchmesser 4-7,5cm, Epidermis blau, grün, Bedornung dicht, Rippen 11-13, variabel, Mitteldornen 1-4, rose bis grau, flexibel ausgebreitet, 1-4 cm lang, Randdornen weiß, 13-25, variabel ausgebreitet, 0,9-2 cm.

Blüten trichterförmig, rosa, 25-38 mm lang, Durchmesser 25-38 mm, mit hellen Mittelstreifen.

Kapselfrüchte kugelförmig, bis 15 mm lang und breit, Samen halbmondförmig, schwarz, tuberculate, 2-3 mm lang, 1,5 mm breit.

Blütezeit: März bis Mai.

Echinomastus intertextus wächst in den amerikanischen Bundesstaaten Arizona, New Mexiko, Texas sowie in den mexikanischen Bundesstaaten Sonora, Chihuahua und Coahuila in unterschiedlichen Bodenformationen. Vergesellschaftet mit zahlreichen Kakteen- und Sukkulenten-Arten.

Kreuzungen mit Echinomastus warnockii in Kultur (Powell) sind bekannt.

Echinomastus intertextus ist in Anhang 1 des Washingtoner Abkommens zum Schutz gefährdeter Arten aufgelistet.

Echinomastus pic

Echinomatsus intertextus Am Standort. Photo: W. D. Bransford.

Echinomastus pic

Echinomastus intertextus (as Echinocactus intertextus) Carl Friedrich Forster´s Handbuch der Cacteenkunde Vol. 2. t. 72. 1886.

Echinomastus pic

Echinomastus intertextus Am Standort in New Mexiko. Photo: J. N. Stuart

Echinomastus pic

Echinomastus intertextus Am Standort Villa Hidalgo, Mexiko. Photo: Z. Vasko

Echinomastus pic

Echinomastus intertextus Am Standort in Ojinaga, Mexiko. Photo: Lebile.

Echinomastus pic

Echinomastus intertextus In Kultur. Photo: J. Lode.