AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Echinocereus pentalophus (De Candolle) Lemaire

Cactées. 56. 1868.

Alicoche, Ladyfinger Cactus

Cereus pentalophus De Candolle 1828.

Typ: Coulter np?

Echinocereus pentalophus formt Gruppen, Durchmesser bis 1 m, Einzelpflanzen variabel, zylindrisch niederliegend, herunterhängend (Hallmann, 237, 2017), Wuchshöhe 20-70 cm, Durchmesser bis 6 cm, Wurzelsystem faserig, Epidermis grün, Rippen variabel, 3-8, höckerig, Areolen variabel, wollig, Bedornung variabel, weiß, braun, grau Mitteldornen, variabel, 1, bis 3 cm, Randdornen variabel, 3-8, bis 2 cm.

Blüten variabel, zahlreich,trichterig, Knospen dicht bedornt, wollig, rosa, unregelmäßig am Scheitel erscheinend, 80-100 mm lang, 100-150 mm breit, Schlund gelb, weiß mit Mittelstreifen.

Kapselfrüchte variabel, kugelig, unregelmäßig aufreißend, grün, dornig, Fruchtfleisch weiß/farblos, 30 mm lang und breit, Samen variabel, schwarz, 1 mm lang und breit, warzig.

Blütezeit: März-April, unregelmäßig, je nach Standort- und Kulturbedingungen.

Echinocereus pentalophus wächst weit verbreitet in den mexikanischen Bundesstaaten, Nuevo Léon, San Luis Potosi, Tamaulipas, Hidalgo, Querétaro, Guanajuata in unterschiedlichen Bodenformationen an steinigen Hängen, steilen Felswänden, in Gras- und Waldland bis 2100 m Höhe. Vergesellschaftet mit Kakteen und anderen Sukkulenten-Arten.

Aufgrund der riesigen Verbreitungsareale variabel. Echinocereus pentalophus ist verwandt mit Echinocereus leonensis, gleichwohl werden Unterschiede in Habit, Dornenstruktur und Blütencharakteristika deutlich. Formenvielfalt ist bekannt (Lange, 21-26, 1992). Kultivierung problemlos (G. Frank).

Das Artepitheton griech. penta-fünf, lophos-Kamm verweist auf fünfrippige Triebe.

echinocereus pic

Echinocereus pentalophus Blühende Kakteen. Schumann et al. Tafel 15. 1904.

echinocereus pic

Echinocereus pentalophus In Blüte am Standort Tierra Blanca, Guanajuato, Mexiko. Photo: M. & A. Ohr

echinocereus pic

Echinocereus pentalophus In Blüte am Standort Tierra Blanca, Guanajuato, Mexiko. Photo: M. & A. Ohr

3 echinocereus pic

Echinocereus pentalophus In Blüte am Standort in Tamaulipas, Mexiko. Photo: Moreno

echinocereus pic

Echinocereus pentalophus In Blüte in Kultur im Huntington Botanical Garden, San Marino, California. Photo: D. Freeman

echinocereus pic

Echinocereus pentalophus In Kultur. Kugelige, offene, glasige Frucht.
Photo: D. Denham-Logsdon

echinocereus pic

Echinocereus pentalophus In Blüte (Oktober) in Kultur. Botanical Garden, Kew, England. Photo: D. Feri

echinocereus pic

Echinocereus pentalophus In Blüte am Standort in Querétaro, Mexiko.
Photo: M. Bechtold

echinocereus pic

Echinocereus pentalophus Kulturblüte