AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Dasylirion longissimum Lemaire

III. Hort. 3(Misc.): 91. 1856.

Mexican Grass Tree

Dasylirion quadrangulatum Watson (1879)
Dasylirion juncifolium Rehnelt (1906)

Typ: (neo) Mexiko, Hidalgo, Quintero 3329, MEXU, ARIZ, CAS, F, GH, MO, NY, RSA, TEX, US.

Dasylirion longissimum bildet einen holzigen, kräftigen Stamm von 2-4 m Höhe. Die an der Basis quadratischen warzigen verdickten, variablen, grünen, dichten Blätter sind 80-140 cm lang und 1012 mm breit. Blattränder fein gezähnt, Endspitzen dünn/nadelförmig.

Der rispige, holzige, schmale Blütenstand wird 3-4 m hoch. Die zahlreichen Blüten sind cremefarben.

Kapselfrüchte eiförmig, tanfarben, enthalten einen Samen, 3,5-5 mm lang. Samen dreikantig bis länglich, 3 mm lang und 2,5 mm breit.

Blühperiode: Juli bis August.

Dasylirion longissimum, seltener Vertreter der Sektion/Serie Quadrangulatae, ist in Mexiko in den Bundesstaaten San Luis Potosi, Hidalgo und Queretaro in 1500-1900 m Höhe verbreitet. Die Art wächst in Wüstengebieten an steinigen Hängen oder in ebenem, buschigem Gelände, vergesellschaftet mit Yucca queretaroensis, Agave striata und verschiedenen -Arten.

Charakteristisch ist der kräftige, bis 4 m hohe Stamm mit dem imposanten, schmalen Blütenstand. Typisch sind die variablen, quadratischen, warzigen, grünen, dichten Blätter, mit den nadelförmigen Endspitzen. Es wird mit dem weiter nördlich vorkommenden, geografisch isolierten Dasylirion quadrangulatum verwechselt, jedoch sind Unterschiede in der Blattstruktur und der Blütenphenologie erkennbar. Auf den ersten Blick werden Ähnlichkeiten mit Yucca queretaroensis deutlich.

Dasylirion longissimum ist kaum bekannt, jedoch finden sich Exemplare im Botanischen Garten in Huntington in San Marino und im Ruth Bancroft Garten, Botanischer Garten in Walnut Creek in California.

Dasylirion longissimum kann kurze Frostperioden bis -5°C überstehen.

dasylirion

Dasylirion longissimum Kulturblüte. Photo: B. Kemble.

dasylirion

Dasylirion longissimum fh 0631.10 Am Standort in Mexiko. Photo: G. Köhres.

dasylirion

Dasylirion longissimum Am Standort in Mexiko. Photo: D. Donati.

dasylirion

Dasylirion longissimum Female. Am Standort in Mexiko. Photo: J. Menzel.

dasylirion

Dasylirion longissimum In Kultur in California. Photo: B. Kemble.