AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Coryphantha stipitata (Scheidweiler) Hochstätter

Webseite: http://fhirt.org/news_Jan17

Synonyme nicht kpl. aufgelistet:
Mammillaria ancistracantha Lemaire 1839.
Coryphantha clavata var. ancistracantha (Lemaire) Heinrich ex Backeberg 1961.
Coryphantha clavata ssp. stipitata Dicht & Lüthy 2001.

Typ: (neo): Mexiko, Muncipio de San Luis Potosi, nordwestlich von La Amapola, R. E. Hernandez, 282, SLPM 193.96.

Coryphantha stipitata wächst einzeln oder Gruppen bildend, Einzelpflanzen variabel, kugelig, säulig, Wuchshöhe 15cm, Durchmesser 5-8 cm, Epidermis graugrün, Warzen variabel, bis 1 cm, Axillen wollig, Areolen wollig, Bedornung weiß, grau, braun, Mitteldornen variabel, kräftig, 1-4, gehakt oder gerade bis 3, 5 cm lang, Randdornen, 10-15, nadelig, variabel ausgebreitet, 0,9-1,5 cm lang.

Blüten trichterförmig, variabel, am Scheitel erscheinend, wei0, 30-35 mm langund im Durchmesser 50 mm mit rosafarbenen Mitelstreifen.

Kapselfrüchte variabel, grün, saftig, mit anhaftenden Blütenresten, 10 mm lang, Durchmesser 5 mm, Samen nierenförmig, braun, netzgrubig, 1,4 mm lang, 0,8 mm breit.

Blütezeit: Sommer bis Herbst, unregelmäßig, je nach Standortbedingungen.

Coryphantha stipitata wächst in den mexikanischen Bundestaaten Zacatecas, Jalisco, San Luis Potosi und Guanajuato in unterschiedlichen Bodenformationen in trockenem Grasland, offenem Waldland, an flachen Hängen. Vergesellschaftet mit zahlreichen Kakteen- und Sukkulenten-Arten.

Aufgrund der großen Verbreitungsareale variabel in Wuchs und Dornenstruktur.

coryphanth pic

Coryphantha stipitata Am Standort in Mexiko. Photo: G. F. Matuszewski

coryphanth pic

Coryphantha stipitata Am Standort in Mexiko. Photo: P. N. Quezada

coryphanth pic

Coryphantha stipitata In Kultur in der Sammlung von J. Menzel. Photo: J. Menzel

coryphanth pic

Coryphantha stipitata Am Standort in Mexiko. P. N. Quezada

coryphanth pic

Coryphantha stipitata Am Standort in Mexiko. Photo: P. N. Quezada