AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Coryphantha ramillosa Cutak ssp. ramillosa

Cact. Succ. (J). US. 14: 163. 1942.

Big Bend Cory Cactus, Bunched Cory Cactus

Typ: USA, Texas Cutak, s. n. MO 1242260.

Coryphantha ramillosa wächst einzeln oder Gruppen bildend, Wurzelsystem variabel, Rübenwurzel, faserig, Scheitel wollig, Einzelpflanzen variabel, kugelig, zylindrisch, Wuchshöhe 6-10 cm und im Durchmesser, Epidermis graugrün, Warzen variabel, bis 2 cm, Axillen wollig, Areolen wollig, Bedornung weiß, grau, braun, hornfarben, nadelig, Mitteldornen variabel, bis 4, bis 4 cm lang, Randdornen, 14-20, variabel ausgebreitet, 1-3,5 cm lang.

Blüten trichterförmig, variabel, am Scheitel erscheinend, rosa, 65-35 mm lang, Durchmesser 50 mm mit Mtitelstreifen.

Kapselfrüchte variabel, länglich, grün, saftig, mit anhaftenden Blütenresten, 25 mm lang, Durchmesser 13 mm, Samen nierenförmig, braun, netzgrubig, 1,4 mm lang, 1 mm breit.

Blütezeit: Februar bis November, unregelmäßig, je nach Standortbedingungen.

Es werden folgende Unterarten unterschieden:
Coryphantha ramillosa ssp. ramillosa
Coryphantha ramillos ssp. santarosa

Coryphantha ramillosa wächst in den mexikanischen Bundesstaaten Chihuahua, Coahuila sowie im amerikanischen Bundesstaat Texas in trockenem Grasland, offenem Waldland, an flachen Hängen. Vergesellschaftet mit zahlreichen Kakteen- und Sukkulenten-Arten.

Subspezies ramillosa unterscheidet sich von Subspezies santarosa im Habit, Dornenstruktur und Blütencharakteristika.

Das Artepitheton (lat. ramus=Zweig, osus=voll) verweist auf die Ähblichkeit der dichten Bedornung mit Ästen.

coryphanth pic

Coryphantha ramillosa Am Standort Sierra Mojada, Coahuila, Mexiko. Photo: G. Köhres

coryphanth pic

Coryphantha ramillosa Am Standort Sierra Mojada, Coahuila, Mexiko. Photo: G. Köhres

coryphanth pic

Coryphantha ramillosa Am Standort in Coahuila, Mexiko. Photo: C. E. Treviño