AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Beaucarnea hiriartiae Hernández

Acta Bot. Mex. 18: 25. 1992.

Pony Tail Palm

Typ: Mexiko, Guerrero Hernández Sandoval & Martinez 1629 MEXU, TEX, UAT.

Beaucarnea hiriartiae wächst strauchig bis baumförmig mit Wuchshöhen von 5-8 m. Sie bildet einen verdickten, ovalen Caudex, welcher in einen schlanken Stamm übergeht. Die unregelmäßig angeordneten spärlichen Verzweigungen mit den variablen herabfallenden linealischen grünen, an den Blatträndern fein gezahnten Blätter sind 70-90 cm lang und 10-15 mm breit.

Der eiförmige, rispige Blütenstand wird 0,7-1 m hoch mit 20-30 cm breiten, unregelmäßig angeordneten Verzweigungen. Die Blüten sind weiß bis gelb.

Die eiförmig bis länglichen Kapselfrüchte enthalten einen Samen und sind 8-11 mm lang und im Durchmesser. Die dreikantigen Samen sind 3,5 mm lang und 3 mm breit.

Beaucarnea hiriartiae ist in Guerrero in Mexiko in Xerophyten-Regionen in tropischen Laubwäldern in 250-700 m Höhe verbreitet.

Beaucarnea hiriartiae, Vertreter der Sektion/Serie Mexicanae, wächst in trockenen, tropischen Wäldern. Charakteristisch sind die unregelmäßig verzweigten, schlanken Bäume mit dem basal verdickten Caudex. Typisch sind die variablen, grünen herabfallenden Blätter mit den fein gezahnten Blatträndern. Sie ist nahe verwandt mit Beaucernae stricta, die jedoch kürzere und steife Blätter besitzt.

Beaucarnea hiriartiae ist kaum bekannt.

beaucarnea

Beaucarnea hiriartiae Am Standort in Mexiko. (Photo: V. Rojas-Piña) Méndez)

beaucarnea

Beaucarnea hiriartiae Jardin Botanico de la UNAM, Mexiko.