AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Ancistrocactus tobuschii (Marshall) Backeberg ex Benson

Cact. Succ.Mex. 11 (1): 4. 1966.

Tobusch Fishhook Cactus

Synonyme nicht kpl. aufgelistet:
Mammillaria tobuschii Marshall 1952.
Sclerocactus brevihamatus ssp. tobuschii(Salm-Dyck) Taylor 1995.
Ancistrocactus scheeri ssp. tobuschii (Marshall) Doweld 1999.

Typ: USA, Texas, Marshall & Blakley 1501 ASU (iso).

Representatives Material studiert: nicht kpl. aufgelistet.
Texas: fh 725.102.

Ancistrocactus tobuschii wächst einzeln, variabel, kugelförmig, zylindrisch, Wurzeln variabel, faserig, tuberous/knollenförmig, Wuchshöhe 5-7,5 cm, Durchmesser bis 10 cm, Epidermis grün, graugrün, Rippen 10-12, variabel, höckerig, Bedornung variabel, Mitteldornen kräftig, variabel, bis 5, 1 gehakt, grau, 2-4,5 cm lang, Randdornen nadelig, 7-9, flexibel ausgebreitet, weiß, grau, 1 -2 cm lang, Areolen variabel, weiß, wollig.

Blüten röhrenförmig, aus der Areolenfurche erscheinend, grün, gelb, braun, cremefarben, 25-30 mm lang, Durchmesser 25-40 mm, mit Mittelstreifen.

Kapselfrüchte variabel, länglich, eiförmig, pinkfarben, braun, fleischig in der Reife, schuppig, wollig, 15-30 mm lang, Durchmesser, 10-15-mm, Samen variabel, braun, schwarz, glänzend, fein papillate, kidney form/nierenförmig, 1,5 mm lang und breit

Blütezeit: Februar bis April.

Ancistrocactus tobuschii wächst endemisch im amerikanischen Bundesstaat Texas, im östlichen Teil des Edwards Plateaus, nahe Vanderpool in Grasland, auf flachen Lehmhügeln, in 400 m Höhe. Vergesellschaftet mit zahlreichen Kakteen- und Sukkulenten-Arten.

Ancistrocactus tobuschii ist selten, jedoch in Sammlungen vertreten.

Die Art ist bei trockenem Stand frosthart bis minus 8° C.

Ancistrocactus tobuschii ist in Anhang 1 des Washingtoner Artenschutzabkommens gelistet.

Das Artepitheton ehrt den Forscher H. Tobusch.

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus tobuschii Am Standort in Texas. Photo: A. Crowe

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus tobuschii Blüte. Photo: Z. Vasko

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus tobuschii Blüte. Photo: A. Erzberger

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus tobuschii In Kultur. Photo: V. Vallicelli

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus tobuschii Blüte in Kultur. Photo: V. Vallicelli

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus tobuschii In Kultur. Photo: Del Weniger