AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Ancistrocactus brevihamatus(Engelmann) Britton & Rose

The Cact. IV 5: 1923.

Short-hook Fishhook Cactus, Spine Cactus

Synonyme nicht kpl. aufgelistet:
Echinocactus brevihamatus Engelmann 1856.
Sclerocactus brevihamatus (Engelmann) Hunt 1991.
Pediocactus brevihamatus (Engelmann) Halda 1998.

Typ: MO (Synypen).

Representatives Material studiert: nicht kpl. aufgelistet.
Texas: fh 725.103.

Ancistrocactus brevihamatus wächst einzeln, variabel, kugelförmig, verkehrt eiförmig, Wurzeln variabel, faserig, tuberous/knollenförmig, Wuchshöhe 5-10 cm, Durchmesser 5-8 cm, Epidermis grün, Rippen 10-12, variabel, Höcker wollig gefurcht, 0,6-1,2 cm hch, Bedornung variabel, Mitteldornen kräftig, variabel, bis 4, 1 gehakt, weiß, 2,5-4,5 cm lang, Randdornen nadelig, 7-14, flexibel ausgebreitet, weiß, 1 -2 cm lang, Areolen variabel, weiß, wollig.

Blüten röhrenförmig, aus der Areolenfurche erscheinend, grün, gelb, weiß, cremefarben, purpurfarben überzogen, bis 20 mm lang, mit Mittelstreifen.

Kapselfrüchte variabel, länglich, eiförmig, pinkfarben, braun, fleischig in der Reife, schuppig, wollig, 15-30 mm lang, Durchmesser, 10-15-mm, Samen variabel, braun, schwarz, glänzend, fein papillate, kidney form/nierenförmig, 1,5 mm lang und breit

Blütezeit: Februar bis März.

Ancistrocactus brevihamatus wächst im amerikanischen Bundesstaat Texas, in Grasland, offenem Waldland, auf flachen Hügeln, in unterschiedlichen Bodenformationen, in 300-1300 m Höhe. Vergesellschaftet mit zahlreichen Kakteen- und Sukkulenten-Arten.

Ancistrocactus brevispinus ähnelt Ancistrocactus tobuschii, die im Gegensatz endemisch im östlichen Teil des Edward Plateaus in niederen Höhen im amerikanischen Bundesstaat Texas wächst.

Die Art ist bei trockenem Stand frosthart bis minus 8° C.

Ancistrocactus brevihamatus ist in der Liste gefährdeter Arten aufgenommen und sollte kpl. in Anhang 1 des Washingtoner Abkommens zum Schutz gefährdeter Arten aufgelistet werden.

Die Art ist in Sammlungen vertreten.

Das Artepitheton (lat. brevihamatus) bedeutet kurzhakig.

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus brevihamatus Blüte. Photo: C. Best

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus brevihamatus Blüte in Kultur. Photo: N. Yamamoto

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus brevihamatus Am Standort in Texas. Photo: D. T. Hibbitts

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus brevihamatus Engelmann Blüten- und Dornenbild. Tafel 19 in Cact. Bound.

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus brevihamatus Engelmann Tafel 18 in Cact. Bound.

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus brevihamatus Am Standort in Texas. Photo: P. Berresford

Ancistrocactus pic

Ancistrocactus brevihamatus In Kultur. Photo: Del Weniger