AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Agave x ajoensis Hodgson

Novoon 11: 414. fig. 2. 2001.

Ajo Agave

Typ: USA,Arizona, Hodgson et al., 1987, 30831 DES.

Agave x ajoensis wächst einzeln oder formt Gruppen, Wuchshöhe, 0,19-0,4 m, Durchmesser, 0,25-0,45 m, Blätter variabel, linealisch, lanzettenförmig, steif, grün, gestreft, 16-34 cm lang, 1,5-3 cm breit, in der Mitte bis 1,5 cm breit, mit Abdrücke der Knospen versehen, Blattrännde fein gezähnt, Enddorn rotbraun, 1,5-2,5 cm lang.

Der ährenförmige, traubige bis rispige Blütenstand wird 2,5-3,5 m hoch, Blüten gelb, 32-53 mm lang, erscheinen variabel in Büscheln an der oberen Hälfte des Blütenstandes , an lockeren Verzweigungen, Blütenröhre, 6-16 mm lang.

Kapselfrüchte variabel, dreikammerig, 12-21 mm lang, bis 10 mm breit.

Blütezeit: Juni bis Juli.

Agave x ajoensis ist eine Kreuzung zwischen Agave desertii ssp. simplex und Agave schottii. Die Art wächst endemisch im amerikanischen Bundesstaat Arizona in den Ajo Mountains an steinigen Hängen, in Wüstenbüschen, In Grasland, in 900-1000 m Höhe. Vergesellschaftet mit Ferocactus wislizeni var. ajoensis, Cylindropuntia bigelovii und Nolina bigelovii.

Agave

Agave x ajoensis Bull Pastore Region,_Arizona.

Agave

Agave x ajoensis In den Ajo Mountains in Arizona. (Photo: J. Hawker)