AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Agave wildingii Todaro

Hort. Bot. Panorm. 2: 36. 1889.

Typ: Nicht bekannt.

Agave wildingii wächst solitär, Blätter variabel, lanzettenförmig, grün bläulich, 60-80 cm lang, bis 15 cm breit, Blattränder unregelmäßig gezähnt, Enddorn braun, 1-1,5 cm lang.

Der rispige,Blütenstand wird 4-5 m hoch, Blüten orange, 30-35 mm lang, erscheinen an variablen Verzweigungen am oberen Bereich des Blütenstandes, Blütenröhre konisch, bis 4 mm lang.

Das Verbreitungsgebiet von Agave wildingii, Vertreter der Subsektion Antillanae-Serie Antillares, ist nicht bekannt. Stammt wahrscheinlich aus Kuba (Trelease, 1943, 43).

Die Art ähnelt Agave antillarum.

Agave

Agave wildingii Todaro illustration von 1891. (Trel., 1913, Pl. 93)