AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Agave underwoodii Trelease

Mem. Nat. Acad. Sci. 11: 37. 1913.

Typ: Kuba, Trelease 2+ 3 MO?.

Agave underwoodii wächst einzeln oder formt Gruppen, Blätter variabel, lanzettenförmig, grün, 100-200 cm lang, 20-25 cm breit, Blattränder unregelmäßig gezähnt, Enddorn braun, 1,5-2,5 cm lang.

Der rispige , breite Blütenstand wird 4-8 m hoch, Blüten gelb, 50-55 mm lang, erscheinen an der unteren Hälfte des Blütenstandes an unregelmäßgen Verzweigungen und reichen bis zur Spize, Blütenröhre bis 8 mm lang.

Kapselfrüchte variabel, dreikammerig, 40-45 mm lang, bis 15 mm breit, Samen unregelmäßig geformt, 5-6 mm lang, 3-4 mm breit.

Blütezeit: Dezember bis Februar.

Agave underwoodii, Vertreter der Subsektion-Serie Antillanae, wächst in Kuba. Die Art ist in Blatt- und Blütenstruktur variabel (Berger, 1915, 212).

Agave

Agave underwoodii Am Standort nahe Daiquiri, Provinz Santiago de Cuba. (Photo: F. Kümel)

Agave

Agave underwoodii Nahe Daiquiri, Santiago de Cuba. (Photo: F. Kümmel)