AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Agave pintilla S. Gonzáles, M. Gonzáles & L. Reséndiz

Acta. Bot. Mex. 95: 81. 2011.

Maguey Pintillo, Pintillo Agave

Typ: Mexiko, Durango, Reséndiz et al. CIIDIR: isot. ENCB, MEXU.

Agave pintilla wächst solitär, bildet Ausläufer, Wuchshöhe 0,2-0,35 m, Breite 0,3-0,6 m , Blätter variabel, dreikantig, steif, grün, 13-22 cm lang, 5,8-8 cm breit, Blattränder hornig, weiß, grau, Enddorn braun, grau, bis 1,5 cm lang.

Der ährige, gerade Blütenstand wird bis 4 m hoch, Blüten gelb, cremefarben, 25-40 mm lang, erscheinen in dichten Büscheln im oberen Bereich des Blütenstandes, Blütenröhre 11-15 mm lang.

Kapselfrüchte kugelförmig, braun, dreikammerig, 13-21 mm lang, 7-11 mm breit, Samen 4-5 mm lang, 2,5-4 mm breit.l

Agave pintilla, Vertreter der Sektion-Serie Bechtoldiae, wächst in begrenztem Gebiet im mexikanischen Bundesstaat Durango in 1440-1580 m Höhe.

Typisch sind die schmalen Rosetten, in Kontrast zu den nahe verwandten Agave victoriae-reginae und Agave nickelsiae, die in Größe und Blattstruktur abweichen.

Agave

Agave pintilla Am Standort in Mezquital in Mexiko. (Photo: M. Bechtold)