AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Agave oroensis Gentry

Agaves of Continental North America 294. 1982.

Zacatecas Cultivar Agave

Typ: Mexiko, Zacatecas, Gentry & Enghard 23592, US, DES, MEX.

Agave oroensis wächst einzeln oder bildet Ausläufer, Wuchshöhe 1,2-1,7 m, Durchmesser 2,4-3 m, Blätter variabel, fleischig, rau, rinnig, linealisch, grün, 80-100 cm lang, 8-10 cm breit, Blattränder gezähnt, Enddorn spitz, grau, 2-3 cm lang.

Der rispige, breite, offene Blütenstand wird 5-6 m hoch, Blüten gelb, 70-75mm lang, erscheinen am oberen Teil des Blütenstandes an variabel angeordneten Verzweigungen, Blütenröhre 6-18 mm lang.

Agave oroensis, Vertreter der Sektion-Serie Agave, wächst im mexikanischen Bundesstaat Zacatecas, an Kalksteinhängen in 1850 m Höhe.

Typisch sind die schmalen, dicken, fleischigen Blätter,Zit. esp. by the broad, open, pink-budded panicles (Gentry 1972, 294).

Agave

Agave oroensis In Kultur. (Photo: R. Parker@agaveville.org)