AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Agave nashii Trelease

Mem. Natl. Acad. Sci. 11: 45. 1913.

Nash Agave

Typ: (syn): Bahamas, Inagua, Nash & Taylor s.. n. NY, MO?.

Agave nashii wächst einzeln, Blätter variabel, lanzettenförmig, grün, grau, quergebändert, 30-50 cm lang,, 4-5 cm breit, Blattränder unregelmäßig gezähnt, Enddorn braun, 0,3-1,5 cm lang.

Der rispige Blütenstand wird 3-4 m hoch, Blüten bis 35 mm lang, erscheinen an variablen Verzweigungen am oberen Bereich des Blütenstandes, Blütenröhr bis 3 mm lang.

Kapselfrüchte variabel, dreikammerig, 20-25 mmlang, bis 20 mm breit.

Agave nashii, Vertreter der Sektion-Serie Inaguenses, wächst auf den Bahamas, Inagua, auf sandigen, felsigen Böden.

Das Artepitheton ehrt den Forscher George Valentine Nash.

Agave

Agave nashii Am Standort in Great Inagua (Trel., 1913, Pl. 101). (Photo: G. V. Nash)

Agave

Agave nashii Blütenansicht, Kapselansicht, Samenansicht. (Trel., 1913, Pl. 101)