AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Agave minor Proctor

Contr. US. Natl. Herb. 52: 118. 2005.

Typ:

Agave minor wächst einzeln und bildet Ausläufer, Blätter variabel, elliptisch, lanzettenförmig, grün, 40-60 cm lang, 4,5-6 cm breit, Blattränder unregelmäßig gezähnt, Enddorn bis 3 cm lang.

Der Blütenstand ist rispig, Blüten gelb, erscheinen an variablen Verzweigungen am oberen Bereich des Blütenstandes.

Kapselfrüchte variabel geformt, dreikammerig, bis 20 mm lang, 14-16 mm breit, Samen unregelmäßig variabel geformt, bis 5 mm lang.

Agave minor, Vertreter der Subsektion-Serie Antillanae wächst in Puerto Rico. Sie ist verwandt mit Agave missionum, gleichwohl werden Unterschiede der Größe, Blatt- und Fruchtstruktur deutlich.