AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Agave millspaughii Trelease

Mem. Natl. Acad. Sci. 11: 37. 1913.

Millspaugh Agave, Bamboo Agave

Typ: Bahmas, Great EXUMA;Waiting Island, Britton & Millspaugh, 3091 NY.

Agave millspaughii wächst solitär, Blätter variabel, lanzettenförmig, grün, bis 125 cm lang, bis 15 cm breit, Blattränder unregelmäßig gezähnt, Enddorn braun, 1,5-2 cm lang.

Der rispige, Blütenstand wird bis 10 m hoch, Blüten gelb, bis 50 mm lang, erscheinen an variablen Verzweigungen am oberen Bereich des Blütenstandes, Blütenröhre konisch, bis 7 mm lang.

Kapselfrüchte variabel, dreikammerig, 20-35 mm lang, bis 20 mm breit, Samen unregelmäßig geformt, bis 7 mm lang, bis 5 mm breit.

Agave millspaughii, Vertreter der Subsektion Antillanae-Serie Bahamanae, wächst auf den Bahamas, auf den Great Exuma Inseln in Buschland.

Das Artepitheton ehrt den Forscher Charles Frederick Millspaugh.

Agave

Agave millspaughii Blütenteilansicht, Kapselansicht, Samenansicht. (Trel. 1913, Bl. 88)