AGAVACEAE NOLINACEAE
CACTACEAE

Agave calodonta Berger

Hort. Mortol. 364. 1912.

Typ: Ex. cult. La Mortola, Berger s. n.

Agave calodonta wächst einzeln, Rosetten flexibel, Durchmesser 1,5-1,6 m, Blätter variabel, fleischig, lgrün, bereift, bis 80 cm lang, Blattränder hornig, unregelmäßig gezähnt, Enddorn braun, 3-4 cm lang.

Blütenstand rispig, Blüten gelb, bis 85 mm lang, Blütenröhre breit trichterig, bis 10mm lang.

Das Verbreitungsgebiet von Agave calodonta, Vertreter der Sektion-Serie Crenatae ist nicht bekannt (Gentry, 1982, 335).

Agave calodonta wird in der Sammlung von P. Van der Meer, in Valencia,Spanien kultiviert.

Agave

Agave calodonta in Kultur in Valencia, Spanien. (Photo: P. Van der Meer)